Michael OELKUCH

Geboren am:
5.02.1973
Im Verein:
11/1998 - 1999
Vor Union:
Bayern München (1997/98), SpVgg Greuther Fürth (01/1997-97), VfB Stuttgart (1995-12/96), VfL Kirchheim (1993-95), SC Geislingen (-91), SC Pfullendorf, KRC Harelbeke BEL
Erstes Spiel für Union:
14.11.1998, 1.FC Union Berlin - Chemnitzer FC 0:1
A-Länderspiele für Union:
-
Letztes Spiel für Union:
15.05.1999, FC Carl Zeiss Jena - 1.FC Union Berlin 1:1
Nach Union:
Waldhof Mannheim (1999-12/99), Rot-Weiss Essen (01/2000-00), VfR Aalen (01/2001-01), Fortuna Köln (2001/02), 1.FC Saarbrücken (2002-11/04), Werder Bremen (01/2005-05), Waldhof Mannheim (2005/06), SG Sonnenhof Großaspach (08/2006-12/06)
Karriereende:
2006
Nationalität:
Deutschland
Michael Oelkuch im Trikot von Rot-Weiss Essen

Foto: Union-Programm

 
Zentraler Mittelfeldspieler
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:19 Rote Karten:1 Tore:7
Eingewechselt:3 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:6 Gelbe Karten:7
 
Saison Einsätze E. A. R. GR. G. Tore Elfm.
Trikot Nr. 26
Regionalliga Nordost 1998/99 19 (22) 3 6 1 0 7 7 0 (0)

Mittelfeldspieler mit strategischen Fähigkeiten, der im Spätherbst 1998 zu Union stieß, nach dem ein anderer Wechsel sich zerschlagen hatte.