Nico THOMASCHEWSKI

Geboren am:
10.02.1971
Im Verein:
01/1999 - 1999
Vor Union:
Croatia Berlin (1998-12/98), TeBe Berlin (-98), KWO Berlin, SG Hohenschönhausen, BFC Dynamo, 1.FC Union Berlin
Erstes Spiel für Union:
15.05.1999, FC Carl Zeiss Jena - 1.FC Union Berlin 1:1
Letztes Spiel für Union:
15.05.1999, FC Carl Zeiss Jena - 1.FC Union Berlin 1:1
Nach Union:
BFC Dynamo (1999-12/2001), SV Babelsberg 03 (01/2002-02), BFC Dynamo (2002-10), Lok Stendal (2011/12), Einheit Bernau (Spielertrainer, 2012-)
Trainerkarriere:
BFC Dynamo (Interims-Spielertrainer, Torwarttrainer -02/11), Lok Stendal (Co-Trainer), Einheit Bernau (07/2013-)
Nationalität:
Deutschland
Nico Thomaschewski
Foto: Union-Programm
 
Torhüter
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:1 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:0 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:0 Gelbe Karten:0
 
Saison Einsätze E. A. R. GR. G. Tore Elfm.
Regionalliga Nordost 1998/99 1 (17) 0 0 0 0 0 0 0 (0)

Der Torhüter, der schon in der Jugend einige Zeit beim 1.FC Union verbracht hatte, kam in der Winterpause der Saison 1998/99 und spekulierte auf einen Stammplatz. Daraus wurde dann ein Gnadenspiel am letzten Spieltag, Thomaschewski wechselte zum BFC.

Später trug er seinen Teil zur Torhütermisere bei Babelsberg 03 bei und leistete einen nicht unerheblichen Beitrag zum Abstieg der Potsdamer Vorstädter aus der 2.Bundesliga.

Thomaschewski kehrte zum BFC Dynamo zurück und wurde dort zu einer Institution.