Wolfgang GEHRKE

Geboren am:
7.11.1957
Im Verein:
1971 - 01/1984
Vor Union:
KWO Berlin (1980-83), NVA (11/1978-04/80), 1.FC Union Berlin (1971-11/78), Vorwärts Berlin (1964-71)
Erstes Spiel für Union:
14.09.1975, BSG Lokomotive Cottbus - 1.FC Union Berlin 2:1
Letztes Spiel für Union:
20.08.1983, 1.FC Union Berlin - FC Carl Zeiss Jena 3:3
Nach Union:
Rotation Berlin (02/1984-90), NSC Marathon 02 (1990-92, 01/1998-98)
Trainerkarriere:
BFC Dynamo (Nachwuchs), FC Karlshorst (07/2001-12/05), Germania Schöneiche (Torwarttrainer 01/2017-06/17)
Funktionärskarriere:
FC Karlshorst (Vorstandsmitgied)
Nationalität:
DDR
Wolfgang Gehrke
Foto: Union-Programm
Torhüter
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:7 Rote Karten:0 Tore:0
Eingewechselt:1 Gelbe Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:0
Saison Einsätze E. A. R. G.Tore Elfm.
DDR-Liga Staffel B 1975/76 4 (22) 0 0 000 0 (0)
FDGB-Pokal 1975/76 1 (2) 1 0 000 0 (0)
Aufstiegsrunde 1976 0 (8) - - --- -
DDR-Oberliga 1983/84 2 (13) 0 0 000 0 (0)
FDGB-Pokal 1983/84 0 (1) - - --- -

Der Nachwuchstorhüter hatte schon 16-jährig das Tor der II.Mannschaft gehütet und stand als 18-jähriger dann erstmals im Tor der Ligaelf.

Nach der Rückkehr in die Oberliga wurde Gehrke aber wieder zum Nachwuchs versetzt und kehrte nach seiner Armeezeit vorerst nicht zurück. Im Sommer 1983 tauchte er dann plötzlich für ein halbes Jahr als dritter Torhüter wieder an der Alten Försterei auf und machte tatsächlich noch zwei Erstligaspiele für den 1.FC Union.