Frédéric PAGE

Vollständiger Name:
Frédéric Laurent Page
Geboren am:
28.12.1978
Im Verein:
2003 - 2004
Vor Union:
FC Aarau SUI (1991-2003), FC Seon SUI (1984-91)
Erstes Spiel für Union:
3.08.2003, 1.FSV Mainz 05 - 1.FC Union Berlin 2:1
Letztes Spiel für Union:
23.05.2004, SV Wacker Burghausen - 1.FC Union Berlin 3:1
Nach Union:
SpVgg Greuther Fürth (2004-06), SpVGG Unterhaching (2006/07), FC Aarau SUI (08/2007-09), Neuchâtel Xamax SUI (2009-11), Lausanne-Sport SUI (2011-08/12), Neuchâtel Xamax SUI (09/2012-13)
Trainerkarriere:
Neuchâtel Xamax SUI (U18 07/2013-), Team Bejune SUI
Funktionärskarriere:
Neuchâtel Xamax SUI (Nachwuchsleiter, Sportdirektor 07/2019-11/19), FC Aarau SUI (Leiter Administration Nachwuchsbereich 07/2021-)
Nationalität:
Schweiz
Frédéric Page
Foto: Union-Programm
Defensivallrounder
EinsätzeKartenTorerfolge
Spiele:32 Rote Karten:1 Tore:3
Eingewechselt:1 Gelb-Rote Karten:0 Elfmeter:0 (0)
Ausgewechselt:1 Gelbe Karten:3
Saison Einsätze E. A. R. GR.G.Tore Elfm.
21
2.Bundesliga 2003/04 30 (34) 0 1 1033 0 (0)
DFB-Pokal 2003/04 2 (2) 1 0 0000 0 (0)

Der ehemalige Schweizer U21-Nationalspieler kam 2003 vom FC Aarau. In seinem ersten Heimspiel wurde er nach einer harten Attacke gegen Cottbus' Torhüter Tomislav Piplica des Feldes verwiesen, ansonsten hätte er wohl jedes Spiel gemacht.

Entpuppte sich als wesentliche Verstärkung, konnte aber den Abstieg nicht verhindern.