1999

22.12.1999
Daniel Knuth verlässt in der Winterpause den Fußball-Landesligisten FV Turbine Potsdam, um künftig für den Werderaner FC Viktoria zu spielen.
21.12.1999
Der 1.FC Union hat den Litauischen Nationalspieler Aidas Preiksaitis unter Vertrag genommen.
16.12.1999
Abwehrspieler André Barylla wird den Regionalligisten FSV Zwickau in der Winterpause verlassen.
07.12.1999
Marco Kostmann (33), ehemaliger Union-Torwart und jetzt Trainer des Regionalliga-Clubs Paderborn, übernimmt in der nächsten Saison den Bezirksligisten Union Tornesch.
21.11.1999
Mit dem Nigerianischen Nationalspieler Chibuike Okeke hat der 1.FC Union einen weiteren Mittelfeldspieler verpflichtet.
28.10.1999
Gestern unterschrieb Daniel Petrowsky bei Dynamo Dresden einen Vertrag bis zum Saisonende.
26.10.1999
Rot-Weiss Essen hat sich von Trainer Fritz Fuchs getrennt.
15.10.1999
Fritz Bohla ist nach nur elfmonatiger Amtszeit überraschend als Trainer des Fußball-Regionalligisten Lok Altmark Stendal zurückgetreten.
14.10.1999
Torhüter Marco Kostmann hat beim SC Paderborn überraschend die Nachfolge des zurückgetretenen Trainers Fritz Grösche angetreten.
08.10.1999
Cheftrainer Karsten Heine und sein Assistent Frank Vogel sind beim Regionalligisten SV Babelsberg 03 entlassen worden.
06.09.1999
Der neue Trainer des Zweitligsten Borussia Mönchengladbach ist der ehemalige Union-Cheftrainer Hans Meyer. Der 56-Jährige Fußball-Lehrer wechselt vom Niederländischen Erstligisten Twente Enschede, wo er seit Januar 1996 unter Vertrag stand.
01.09.1999
Beim Kantersieg im Landespokal kamen Dian Popov und Ersatztorhüter Robert Wulnikowski zu ihrem ersten Pflichtspieleinsatz.
28.08.1999
Michael Oelkuch, erst in dieser Transferperiode von Union zu Waldhof Mannheim gewechselter Spielmacher, zieht schon wieder weiter und wechselt zu Rot-Weiss Essen.
21.08.1999
Die Neuzugänge Jiří Balcárek und Markus Kernal debütierten beim Unentschieden in Halle.
07.08.1999
Die Neuzugänge Ivailo Andonov, Daniel Ernemann, Hristo Koilov, Fabio Nogueira de Souza, Kay Wehner, Adalbert Zafirov, Michael Zechner und Jens-Uwe Zöphel absolvierten beim Auswärtssieg in Erfurt ihr erstes Pflichtspiel für den 1.FC Union Berlin.
04.08.1999
Der bei Union ausgeschiedene Stephan Nevoigt wechselt zum Köpenicker SC. Bei Unions Ortsnachbarn wird Peter Halupczok seine Tätigkeit als Mannschaftsleiter aufgeben.
20.07.1999
Union hat den nächsten Neuen: Der tschechische Stürmer Jiří Balcárek (26) wurde für ein Jahr von Sigma Olmütz ausgeliehen.
17.07.1999
Die bulgarischen Stürmer Ivailo Andonov (31) und Dian Popov (19) kommen von Lok Sofia an die Alte Försterei.
16.07.1999
Der Bulgare Adalbert Zafirov wechselt zur neuen Saison von Arminia Bielefeld zum 1. FC Union.
06.07.1999
Der frühere Union-Torhüter Marco Kostmann gibt sein Traineramt bei der C-Jugend des FC St. Pauli auf. Er konzentriert sich in der nächsten Saison auf seine Aufgabe als Schlußmann beim West-Regionalliga-Klub SC Paderborn.
30.06.1999
Der bei Union ausgeschiedene Mittelfeldspieler Michael Oelkuch wechselt zu Waldhof Mannheim.
29.06.1999
Beim Trainingsauftakt für die bevorstehende Regionalligasaison stellte der 1. FC Union drei weitere Zugänge vor. Der bulgarische Nationalspieler Hristo Koilov wechselt vom Schweizer Erstligaverein FC Luzern nach Berlin. Der 29 Jahre alte Mittelfeldmann spielte seit 1997 in der Schweiz und war zuvor für ZSKA und Lok Sofia tätig. Er bestritt vier Länderspiele für Bulgarien. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Mathias Hein rückt aus der II.Mannschaft in den Regionalliga-Kader auf. Zudem verpflichtete der Verein den 19 Jahre alten Italiener Vittorio Mattera-Iacono vom Oberligaverein VfB Lichterfelde.
23.06.1999
Mike Rietpietsch wechselt vom SC Freiburg zum VfL Bochum.
19.06.1999
Mit Robert Wulnikowski (21, zuletzt Amateure von Schalke 04) holt der 1.FC Union einen weiteren Torhüter.
Energie Cottbus hat mit Verteidiger Christian Beeck von Fortuna Düsseldorf seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet.
18.06.1999
Torhüter Conny Wieland wechselt von Stahl Brandenburg zum Lokalrivalen BSC Süd.
14.06.1999
Mit dem Bulgaren Georgi Wassilev hat ein Nachfolger für den zurückgetretenen Fritz Fuchs sein Amt angetreten
09.06.1999
Stürmer Daniel Knuth wird den SV Babelsberg 03 am Sasisonende verlassen, der Vertrag des ehemaligen Union-Spielers wird nicht verlängert.
05.06.1999
Nur vier Tage, nachdem Fritz Fuchs beim 1.FC Union hinwarf, übernahm er das Traineramt bei Regionalliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen.
03.06.1999
Der beim 1.FC Union ausgeschiedene Oskar Kosche hat einen Vertrag beim Ligarivalen Babelsberg 03 unterschrieben.
02.06.1999
Fritz Fuchs, seit September vorigen Jahres Cheftrainer an der Alten Försterei, tritt überraschend von seinem Posten zurück.
29.05.1999
Der 1.FC Union arbeitet weiter am Kader für die nächste Saison. Perfekt ist der Vertrag mit dem Brasilianer Fabio Nogueira de Souza (24) vom Spandauer SV. Der Offensivspieler erhielt einen Ein-Jahres-Vertrag mit einer Option für eine weitere Saison.
28.05.1999
Der 1.FC Union Berlin verstärkt sich zur neuen Saison mit den beiden Österreichern Markus Kernal (23, zuletzt FC Homburg) und Michael Zechner (24, SKN St. Pölten).
21.05.1999
Gerald Klews unterschrieb am Donnerstag beim Nord-Regionalligaverein VfB Oldenburg.
16.05.1999
Fußball-Regionalligist Babelsberg 03 trennt sich mit Blick auf die kommende Saison von Libero Sven Meyer und Mittelfeldspieler Gerald Klews. Die beiden früheren Unioner erhielten vom Verein kein neues Angebot.
16.05.1999
Torsten Boer wechselt in der Sommerpause zum BFC Dynamo.
15.05.1999
Der im Winter verpflichtete Nico Thomaschewski kam im letzten Saisonspiel zu seinem ersten Pflichtspieleinsatz für den 1.FC Union.
14.05.1999
Peter Közle kann nicht beim anvisierten Aufstieg in die 2. Liga mithelfen. Der Ex-Bundesliga-Profi muss seine Laufbahn wegen einer Knöchelverletzung wahrscheinlich beenden.
Mittelfeldregisseur Michael Oelkuch will aus persönlichen Gründen den Verein verlassen. Seine Frau fühlt sich in Berlin nicht wohl.
Nicht verlängert wird der Vertrag mit Torwart-Idol Oskar Kosche. Auch Vančo Micevski, Norman Struck, Kapitän Torsten Boer, Anders Swahn, Juarez (Alemannia Aachen) und Stephan Nevoigt müssen gehen.
11.05.1999
Mit dem 23jährigen Daniel Ernemann vom FC Augsburg hat der 1. FC Union einen weiteren Defensivspieler für die nächste Saison verpflichtet.
10.05.1999
Der 1.FC Union Berlin hat den Vertrag mit David Bergner aufgelöst, der Verteidiger wechselt zu Sachsen Leipzig. Spielmacher Ervin Skela wechselt von Erzgebirge Aue zum Chemnitzer FC.
29.04.1999
Henry Häusler ist als Trainer des BFC Dynamo entlassen worden.
26.04.1999
Für die kommende hat der 1.FC Union Berlin Jens-Uwe Zöphel (defensives Mittelfeld, 29 Jahre) von Energie Cottbus von verpflichtet.
25.04.1999
Torhüter Nico Thomaschewski verlässt den 1.FC Union am Ende der Saison und schließt sich dem FC Berlin an. Auch Dirk Rehbein (TeBe) wechselt nach Hohenschönhausen.
20.04.1999
Für die kommende Saison hat der 1.FC Union Berlin mit Kay Wehner (Energie Cottbus, 28 Jahre) und René Finger (VfB Lichterfelde, 19) zwei neue Torhüter verpflichtet.
15.03.1999
Stürmer Matthias Zimmerling unterschrieb bereits im Dezember 1998 einen Vertrag beim FC Sachsen Leipzig für die kommende Saison.
10.03.1999
Trainer Frank Engel ist beim ägyptischen Fußball-Erstligisten SC Ismailia entlassen worden.
12.02.1999
Der zuletzt für Fortuna Magdeburg aktive Alexander Tolmatschew hat einen Vertrag beim Halleschen FC unterschrieben.
09.02.1999
Der 1. FC Dynamo Dresden hat von seinem vertraglichen Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht und den Vertrag mit Robert Kovacic aufgelöst.
16.01.1999
Robert Kovacic verlässt den 1.FC Union Berlin und schließt sich Dynamo Dresden an. Der SV Babelsberg 03 hat Torhüter Dirk Heinrichs vom FC Rot-Weiß Erfurt verpflichtet.
14.01.1999
Der 1. FC Union Berlin hat in Nico Thomaschewski (27) von Croatia Berlin einen zweiten Torhüter verpflichtet. Außerdem kehrt Stephan Nevoigt (25, Fortuna Biesdorf) an die Alte Försterei zurück. Der Stürmer hatte eigentlich vor über einem Jahr seine Karriere auf Grund eines Knorpelschadens beendet. Beide erhalten Verträge bis zum Saisonende.
11.01.1999
Babelsberg 03 hat den zuletzt für Energie Cottbus aktiven Gerald Klews verpflichtet.